Barrierefreie Informationen

Schriftgröße

Normal | Groß | Extra Groß

Dr. med. dent. Norbert Hille
Zahnarzt - Tätigkeitsschwerpunkt Parodontologie
Johannisgasse 4 · 86152 Augsburg · Tel.: 0821-33829 · Fax: 0821-518583

Praxis (Startseite) | Urlaub | Parodontologie | Zahnfleischerkrankung | Prophylaxe | Zahnerhalt | Zahnästhetik | Implantologie | Zahnersatz | Dentallabor | Ohne Angst | Kinderzahnheilkunde | Kieferorthopädie | Unser Terminsystem | Zahnschmerzen | Unsere Partner | JOB-ANGEBOTE | News | Linkliste | Zahnlexikon | Kontakt/Anfahrt | Impressum | Datenschutz

Zahnarzt | Team | Diagnostik | Anfahrt | Fortbildungen



Für die anspruchsvollen Aufgabenfelder in der modernen ZahnMedizin sind wir bestens vorbereitet. Interdisziplinärer Erfahrungsaustausch, Engagement und kontinuierliche Fortbildung sorgen für eine Behandlung auf aktuellem Niveau.

In ausführlichen Beratungsgesprächen gehen wir auf Ihr persönliches Anliegen ein. Gemeinsam entscheiden wir, wie Ihre Wünsche medizinisch sinnvoll realisiert werden können. Sie erhalten umfassende Informationen über Kosten, mögliche Risiken, Ablauf, Zeitplanung und ästhetische Wirkung einer Behandlung.

Dr. med. dent. Norbert Hille 
Tätigkeitsschwerpunkt Parodontologie (Diplom der Universität Bern, Schweiz, Prof. Dr. N. P. Lang)

Lebenslauf:
Dr. med. dent. Norbert Hille
Zahnarzt - Tätigkeitsschwerpunkt Parodontologie

Studium der Zahnheilkunde an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz.
Staatsexamen 1984

Promotion zum Dr. med. dent. 1986.

Von 1984 bis 1987 Assistenzzahnarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik der Universitätsklinik in Mainz.
Während dieser Zeit auch Tätigkeit in der Ausbildung von Studenten, Gutachtertätigkeit und Forschungstätigkeit.
Wissenschaftliche Beiträge auf Fachkongressen und in Fachzeitschriften.

ZahnMedizinische Schwerpunkte während dieser Zeit:
- Zahnärztliche Prothetik
- Implantatversorgung
- neueste prothetische Techniken
- Behandlung von Funktionsstörungen der Kiefergelenke

1987 bis 1989 Assistenzzahnarzt in einer Zahnarztpraxis.
ZahnMedizinische Schwerpunkte während dieser Zeit.
- Zahnärztliche Prothetik
- Zahnärztliche Chirurgie
- Parodontalbehandlung

Seit 1989 Zahnarzt in eigener Praxis in Augsburg.

2004 Dipolm der Universität Bern, Schweiz, Prof. Dr. N. P. Lang
Evolution und Revolution in der Parodontologie
Ein systematisches Konzept der parodontalen Betreuung
Die Zahnmedizin und inbesondere die Parodontologie der Universität Bern gehört im Subject Ranking des globalen QS WORLD UNIVERSITY RANKINGS zu den Top Ten (Platz 7, Stand 2018) der Welt!

Seit Dezember 2016
einvernehmlich bestellter Gutachter
der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Bayerns
für Zahnersatz- und Parodontalbehandlung.

ZahnMedizinische Schwerpunkte in meiner Praxis:

- Prophylaxe
- Systematische Parodontalbehandlung
- Ästhetische Zahnheilkunde
- hochwertige Prothetik mit bioverträglichen Materialien einschließlich Implantat-Prothetik

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde DGZMK

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie DGParo

Mitglied der European Federation of Periodontology EFP

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde DGäZ

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde und Primärprophylaxe GKP

Mitglied im IPI-Online-Club, dem Online-Fortbildungsforum für Parodontologie und Implantologie