Wurzelkanalbehandlung

Einen Zahn funktionsfähig zu erhalten ist das Ziel, einer Wurzelkanalbehandlung.
Die Endodontie bietet mit neuesten, wissenschaftlichen Erkenntnissen hochwertige Lösungen, eigene, natürliche Zähne zu retten.

Erfolgreiche Wurzelbehandlungen sind sehr zeitaufwändig und technikaufwendig und stellen höchste Anforderungen an Wissen, Können und Geschick des Zahnarztes.

Um auch feine Wurzelkanäle aufzufinden, wird mit elektronischer Längenmessung und Lupenbrille gearbeitet. Mit speziellen Instrumenten - hochflexiblen Titanfeilen - werden die Kanäle maschinell aufbereitet und mit speziellen Spülflüssigkeiten desinfiziert.
Die Kanäle werden anschließend mit bakteriendichtem, Gewebe freundlichem, Füllmaterial verschlossen.

Eine erfolgreiche Wurzelbehandlung erspart Patienten aufwendige Eingriffe und Folgekosten für Zahnersatz. Sie schont die Zahnsubstanz.

Bei einer endodontischen (Wurzelkanal-)behandlung wird infiziertes oder zerstörtes Gewebe aus dem Inneren des Zahnes entfernt.
Dieses Gewebe besteht aus Nervgewebe und Blutgefäßen und wird als Pulpa bezeichnet. Nachdem die Pulpa entfernt worden ist, werden die entstandenen Hohlräume gereinigt, erweitert, desinfiziert und anschließend mit einem speziellen Material (Guttapercha) ausgefüllt.
Durch die Behandlung können Zähne erhalten werden, die sonst entfernt werden müssten. Obwohl die Pulpa entfernt wird, überlebt der Zahn, da er durch die umgebenden Gewebe ernährt wird.
Die häufigste Ursache ist eine Infektion der Pulpa oder eine gebrochene Füllung. (Auch Füllungen und Kronen, die sehr dicht an der Pulpa liegen, können eine Wurzelkanalbehandlung notwendig machen.)

In unserer Praxis werden Wurzelkanalbehandlungen nach neuestem wissenschaftlichen Standard durchgeführt:

- absolute Trockenlegung
- Einsatz der Lupenbrille
- elektronische Längenmessung der Wurzelkanäle
- Einsatz von hochflexiblen Titanfeilen
- Einsatz eines drehmomentbegrenzenden Spezialmotors
- Desinfektion der Wurzelkanäle mit Therapie-Laser
  (antimikrobielle Photodynamische Therapie aPDT)
- Füllung der Wurzelkanäle mit Multifill-Technik

Ein erfolgreich endodontisch behandelter Zahn kann bei sorgfältiger Pflege und regelmäßiger Kontrolle unbegrenzt erhalten bleiben.

Weitere Informationen im Internet:

-  Aktion "Erhalte Deinen Zahn"  www.erhaltedeinenzahn.de

Öffnungszeiten

Zahnimplantate, Implantologie, Implantate
Montag 8:30 - 12:30 und 14:30 - 18:30
Dienstag 8:30 - 12:30 und 14:30 - 18:30
Mittwoch 8:30 - 14:00
Donnerstag 8:30 - 12:30 und 14:30 - 18:30
Freitag 8:30 - 14:00

News

Hier finden Sie Neuigkeiten aus unserer Praxis und der Zahnmedizin...

→ weitere Informationen