Fissurenversiegelung

Fissurenversiegelung

Fissuren sind kleine, spitz zulaufende Vertiefungen, Spalten und Furchen auf den Kauflächen, in denen sich Bakterien einnisten, die mit der Zahnbürste nicht oder nur schlecht erreicht werden.

Fissuren sind die Stellen an den Zähnen, an denen sich zuerst Karies bildet.

Bakterien können mit ihren Stoffwechselprodukten (Säuren) Karies verursachen.
Um dies zu vermeiden, versiegeln wir die Fissuren.

Bei der Fissurenversiegelung werden die Vertiefungen auf den Kauflächen der Zähne zunächst gründlich gereinigt, anschließend mit einem Gel vorbereitet und zuletzt mit einem Kunststofflack aufgefüllt, der mit Licht ausgehärtet wird und somit fest in den Vertiefungen der Zähne haftet.

Dadurch können sich Bakterien nicht mehr in den Fissuren anlagern und die Zähne sind zu Hause leichter zu reinigen.

Eine sorgfältig und professionell durchgeführte Fissurenversiegelung ist ein effektiver und nachhaltiger Kariesschutz!

Kinder und Jugendliche ohne Fissurenversiegelung haben etwa doppelt so viel kariöse Zähne wie Kinder und Jugendliche mit Fissurenversiegelung.

 

Öffnungszeiten

Zahnimplantate, Implantologie, Implantate
Montag 8:30 - 12:30 und 14:30 - 18:30
Dienstag 8:30 - 12:30 und 14:30 - 18:30
Mittwoch 8:30 - 14:00
Donnerstag 8:30 - 12:30 und 14:30 - 18:30
Freitag 8:30 - 14:00

News

Hier finden Sie Neuigkeiten aus unserer Praxis und der Zahnmedizin...

→ weitere Informationen